Kurse

In regelmäßigen Abständen bietet Amelie Kutter an der Viadrina Seminare und Vorlesungen für die Masterstudiengänge der Kulturwissenschaftlichen Fakultät zu folgenden Themen in deutscher oder englischer Sprache an: europäische Integration, politische Legitimation, multiple Krisen und politische Krisenbearbeitung, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Mediendiskurse und transnationale politische Kommunikation, Transformationen in Mittelost- und Südeuropa. In diesen Veranstaltungen gehen wir über das politikwissenschaftliche Standardwissen hinaus und nehmen auch die Perspektive von Diskursstudien, soziologischer Theorie und/oder politischer Ökonomie ein.

Die Kurse für das Wintersemester 2020/2021 sind bereits in Moodle online gestellt. Bitte schreiben Sie sich selbst ein.

Wintersemester 2020/2021

MA Seminar: Teilhabe und Peripheriebildung in europäischen Gesellschaften

In den letzten Dekaden hat sich gezeigt, dass Ungleichheiten und disparate Entwicklungen in und zwischen europäischen Gesellschaften zunehmen. Die Chancen, an Wohlstand, Demokratisierung und europäischer Integration teilzuhaben, sind sehr unterschiedlich verteilt. Dabei war die Angleichung der Lebensverhältnisse und Teilhabechancen eine der Hauptbegründungen für europäische Integration, EU-Beitritte und EU-Annäherung. Dieses Seminar geht der Frage nach, wie sich soziale Spaltungen manifestieren und wie wir sie verstehen und untersuchen können, und zwar im Kontext von einzelnen europäischen Ländern, die die Studierenden für Fallstudien wählen.

Mehr Informationen finden Sie in Viacampus bzw. auf Moodle.

Bitte schreiben Sie sich selbst in den Kurs auf Moodle ein. Die Teilnehmenden-Zahl ist auf 20 begrenzt.

Wir treffen uns zunächst in Präsenz im Raum LH 101/102. Sofern es Anfang November die Pandemie und die Sitaution der Studierenden zulässt, werden wir uns regelmäßig in Präsenz in diesem Raum treffen, einzelne Veranstaltungen aber online abhalten.

MA lecture: Perpetual crisis? Introduction to the politics of the European Union

Recent crises have fundamentally challenged the workings of the continent’s major political and economic structure, the European Union (EU). The objective of this introductory class is to equip students with the basic knowledge and the tools of scientific analysis that help to understand and evaluate the politics of the European Union in its broader context. We will look into how and why the EU emerged, how its political, legal and economic polity can be understood and how decisions are made in selected policy fields. This term, the class is part of the project „Digitale Utopie?!“ coordinated by the Pensées Françaises Contemporaines programme of the Masters of European Studies, which allows students to engage in a debate with experts on the future of European integration. We will focus more closely on how the EU deals with digital and ecological transformations.

For more information, please find this class on Moodle and Viacampus. Please self-enrol on Moodle.

Depending on the Pandemic and the number of participants, we will start with and have regular face-to-face meetings, but will also hold sessions online. A good internet connection is, therefore, necessary for participation.

If you do not hear anything else from me, we will met on 4 November, in Audimax, AM, and on 11 November in GD HS02.

Sommersemester 2020

MA Lecture: European integration in times of crisis: introduction to the politics of the European Union

Recent crises and secessionist movements have fundamentally challenged the workings of the continent’s major political andeconomic structure, the European Union (EU). The objective of this introductory class is to equip students with the basic knowledgeand the tools of scientific analysis that help to understand and evaluate the politics of the European Union in its broader context.

MA Projektseminar: Wie kommunizieren wir europäische Politik? Mediatisierung, Digitialisierung, Diskursanalyse

Infolge jüngster Verwerfungen in der Europäischen Union ist europäische Politik stärker in den Fokus von unterschiedlichen Medien und Öffentlichkeiten gerückt. Die Thematisierung von EU Politik, so scheint es, ist nicht mehr Sache von Spezialisten, Aktivisten und Hochgebildeten allein. Zugleich verändern sich die Gegebenheiten und Mittel, in und mit denen wir über europäische Politik kommunizieren. Öffentlichkeiten digitalisieren und fragmentieren sich; sie transformieren bestehende Medienlandschaften sowie Routinen der politischen Kommunikation und des politischen Journalismus. Ziel dieses Projektseminars ist es, einen analytischen Zugang zu diesen Veränderungen zu gewinnen und sich Methodenkritischer Lektüre anzueignen, die dabei helfen, mediatisierte politische Debatten zu entwirren.

Sommersemester 2018

MA Vorlesung: In Zeiten der Krise…Einführung in die Polity und Politiken der Europäischen Union

MA Seminar: Diskursive Politikstudien und die mulitple Krise Europas: Projektseminar

Wintersemester 2017-2018

MA Lecture Class: The European project in times of crisis: introduction to the politics of the European Union

MA Seminar: Die Macht der Diskurse. Einführung in die diskursive Politikforschung

Sommersemester 2017

MA Lecture Class (together with Prof. Timm Beichelt): The European project in times of crisis: introduction to the politics of the European Union

MA Seminar: Solidarność, Indignados, Majdan: Gegenprojekte und die Perspektive der Hegemoniestudien

Wintersemester 2016-2017

MA Seminar: Krise und politischer Wandel an der Peripherie der Europäischen Union

MA/Graduierten Seminar: Forschungssalon Diskursanalyse

Sommersemester 2016

MA Seminar: EU-Wirtschaftsregierung und Gouvernementalität

Öffentliche Vortragsreihe: Krise und Wirtschaftsregierung. Perspektiven aus den Rechts-, Sozial-, und Kulturwissenschaften.

MA Class: Crisis narratives. Studying European crisis management through the lens of narrative policy analysis.

Sommersemester 2015

MA Class: Discursive Political Studies and the crisis of the European project

MA Seminar: Krise und politisch-sozialer Wandel. Ein Lektürekurs (1)

MA Seminar: Krise und politisch-sozialer Wandel. Ein Lektürekurs (2)

Wintersemester 2014-2015

MA Class: Discursive Political Studies: investigating discourses of financial and economic crisis

Sommersemester 2014

MA Seminar: Die politische Ökonomie der Eurokrise

MA Seminar: Krise und Krisenmanagement an der Peripherie

Wintersemester 2013-2014

MA Class: Interpretive and Discursive Political Studies